Chor

Wir sind etwa 30 Sängerinnen und Sänger und einige „Projektsänger“. Neben der musikalischen Gottesdienstgestaltung singen wir ein bis zwei Konzerte im Jahr, gern in Zusammenarbeit mit anderen Chören, gern auch auswärts, wie z.B. im Berliner und im Kölner Dom oder im historischen Kloster Rühn.

Bisher aufgeführte Werke (Auszug): Schuberts Messe Es-Dur zusammen mit dem Hamburger Ärzteorchester und anderen Chören – in unserer Gemeinde und im Berliner Dom . „Elias“ von F. Mendelssohn Bartholdy, „Petite Messe Solennelle“ von G. Rossini, Requiem von G. Fauré, „Gloria“ von A. Vivaldi, Kantaten und Motetten von J.S. Bach und Messen, das Requiem von W.A. Mozart, „Messias“ von G.F. Händel und vieles mehr.

Die „Krönungsmesse“ von Wolfgang Anmadeus Mozart haben wir im Juli im Stockholmer Dom gesungen. Davon ein paar Eindrücke

            

    

Fotos: Chormitglieder

Zur Zeit proben wir die Kantate 106, den „Actus tragicus“ von Johann Sebastian Bach – mit Instrumentalensemble und Solisten – und das Requiem in d-Moll von Gabriel Fauré in der Fassung für Orgel und Chor. Beide Werke werden am 9.11. um 16.00 Uhr in Heilig Kreuz zu hören sein. Das Konzert ist den Lübecker Märtyrern gewidmet, die am 10. November 1943 durch das Fallbeil sterben mussten, weil sie sich gegen das Unrechtsregime gestellt hatten. Ein kurzer Film über den Namenspatron unserer Pfarrei, Johannes Prassek, der im September erschienen ist wird im Rahmen des Programms ebenfalls zu sehen sein.

Neben den Proben ist uns jedoch auch das persönliche Miteinander wichtig: Geburtstage, Weihnachtsfeiern, ein Ausklang nach jedem Konzert.

In allen Stimmlagen freuen wir uns über neue Sänger/innen, gern auch projektbezogen!

Geprobt wird jeden Donnerstag um 20 Uhr im Gemeindesaal.

Haben Sie Lust bekommen, mitzumachen? Kommen Sie einfach zur Probe! Ein Vorsingen ist nicht erforderlich!

Chor6
Foto: Anke Laumayer

Chorleitung: Anke Laumayer

Kontakt: Anke Laumayer 040 6793816 kirchenmusik@heilig-kreuz-volksdorf.de

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com