Sonntagswandergruppe

Aktuell:

Die Sonntagswandergruppe trifft sich am 01. Oktober um 08.45 Uhr im U Bahnhof Volksdorf vor den Fahrkartenautomaten zur Wanderung von Ratzeburg in das Grenzhus nach Schlagsdorf. Wir fahren zunächst mit der U 1 um 08.57 Uhr bis Wandsbek Markt, wo wir uns um 09.20 Uhr im Abfahrtsbereich der Buslinie 8700, die uns nach Ratzeburg bringt, mit allen weiteren Teilnehmern treffen werden. Um 09.40 Uhr fährt der Bus ab, der um 10.40 Uhr in Ratzeburg ankommt. Dort wandern wir zunächst entlang des Küchensees Richtung Mechow / Mechower See, bevor wir dann unser Ziel – das Grenzhus in Schlagsdorf erreichen werden. Im Grenzhus gibt es ein Cafe – Restaurant, wo wir mittags (ca. 13.30 Uhr) einkehren. Nach dem Mittagessen habe ich angedacht mit unserer Gruppe eine 90 minütige Überblickführung durch das Museum zu reservieren, die, sofern nichts dazwischen kommt, um 14.30 Uhr starten könnte. Es besteht zudem für alle, die das Thema interessiert, aber die Wanderung dorthin zu anstrengend ist, die Möglichkeit, direkt zum Grenzhus -in Eigenregie- zu kommen, um am Essen und an der Führung, oder nur an der Führung teilzunehmen. Näheres über das Museum und den Anfahrtsweg gibt es unter www.grenzhus.de
Für die Reservierung der Plätze, sowohl im Restaurant, als auch für die Führung benötige ich die genaue Teilnehmeranzahl. Bitte melden Sie sich hierfür bei mir bis spätestens 08. September 2017 unter der Telefonnummer 040 / 72 96 31 82 an. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie an der Wanderung mit Essen und Führung, oder nur am Essen und der Führung, oder aber nur an der Führung teilnehmen wollen. Die Wandergruppe wird sich spätestens gegen 17.00 Uhr auf dem Rückweg Richtung Ratzeburg begeben, wo uns um 19.25 Uhr der Bus Richtung Wandsbek Markt erwartet.
Die Gesamtlänge der Tour beträgt ca. 15 km. (Tilo Hünneke)

Zur Info:
Die Sonntagswandergruppe besteht seit August 2010 und entstand aus der Idee heraus, neben der bereits existierenden Wandergruppe am letzten Freitag im Monat, Wanderungen auch für Berufstätige anzubieten. Wir treffen uns in einem Abstand von ungefähr 4 bis 6 Wochen im U-Bahnhof Volksdorf, um von dort zu unserem Startpunkt zu gelangen. Eine Anmeldung ist in der Regel nicht erforderlich. Festes Schuhwerk und angemessene Kleidung sind zu empfehlen. In den Monaten Mai bis September halten wir um die Mittagszeit an einem geeigneten Ort Picknick, das ein jeder bitte selber mitbringt; in den übrigen Monaten kehren wir mittags in ein Restaurant ein. Die Länge der Wanderungen betragen ca. 12 bis maximal 15 km.

Für Rückfragen stehe ich unter der Telefonnummer 040 / 72 96 31 82 zur Verfügung.
Tilo Hüneke