Ökumenischer Gesprächskreis

Aktuell:
Treffen Ökumene-Kreis am 15.1.2018 um 20 Uhr in Volksdorf!

Bei Wikipedia las ich über Ökumene: „Ein Haus mit vielen Wohnungen“: So lässt sich vereinfacht die Ökumene beschreiben!
Ökumene hat in Volksdorf eine lange Tradition. Der bestehende Ökumene-Kreis trifft sich schon seit mehr als 12 Jahren vier- bis fünfmal im Jahr zu einem religiösen Gedankenaustausch und zwar im Wechsel: einmal in Heilig Kreuz und dann im Rockenhof.
Zuletzt befassten wir uns mit dem Buch von Hans Küng „Jesus“, aus dem wir einige Artikelabschnitte ausführlicher betrachteten und uns rege darüber austauschten. Nun steht ein neues Thema an, das wir gemeinsam aussuchen werden.
Der Ökumene-Kreis hat sich zur Aufgabe gemacht, zwei gemeinsame ökumenische Gottesdienste im Jahr auszuarbeiten und zu gestalten – den Pfingstmontag und die Jahresschlussandacht; hinzu kommen zwei weitere ökumenische Gottesdienste zum Aschermittwoch und zum Buß- und Bettag, die von den Geistlichen beider Gemeinden vorbereitet werden.

Der offene Kreis freut sich sehr über Neu-Interessierte; ob Single oder Ehepaar, alle sind willkommen!

Kontakt:
Susanne Blessenohl, Tel. 040/60315727  (für die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Volksdorf)
Dr. Bernd Steinmetz, Tel. 040/6481081  (für die katholische Kirche Hl. Kreuz)