Vermeldungen

15. Sonntag im Jahreskreis                               12.07.20

Kollekte heute:  Seniorenarbeit Hl. Kreuz

Am nächsten Sonntag feiert um 12.00 Uhr die syrisch-katholische Gemeinde eine Hl. Messe in unserer Kirche.

Von Missio ereilte uns folgende Bitte: es handelt sich um  die Benediktiner –  Missionsschwester Mary John Mananzan, die sich seit 25. Jahren auf  den Philippinen   für Arme und Kranke eingesetzt hat und nun von  Präsident Philippo Duterte  zur Terroristin erklärt wurde, was in  Anbetracht der Killergruppen  einem Todesurteil gleichkommt.  Es gibt die Möglichkeit, sich einer Petition  von Missio an den Bundesaußenminister anzuschließen unter folgender Internetadresse: www.misio-hilft.de/petition.

Ebenso bittet Missio um alte Handys. Diese können im Gemeindebüro abgeben bzw. in den Karton beim Haupteingang der Kirche gelegt werden.

Bis 31.8.20  finden weiterhin keine Veranstaltungen im Gemeindehaus statt.

Die Vermeldungen hängen auch aus! Unsere Homepage informiert sie über aktuelle Neuigkeiten.

Bitte generell beachten:

  • Betreten sie die Kirche nur mit einem Mundschutz, der während des Gottesdienstes nicht abgenommen wird.
  • Zum Empfang der hl. Kommunion treten sie bitte mit dem Mundschutz zum Priester; nehmen die Kommunion entgegen, treten zur Seite und nehmen den Mundschutz ab, um die Kommunion zu empfangen
  • Bringen sie möglichst zur verpflichtenden namentlichen Erfassung  zu jedem Gottesdienst eine Karte mit Namen und Telefonnummer mit, um Stau beim Betreten der Kirche zu vermeiden.

Generelle Gottesdienstordnung in Heilig Kreuz:

Sonntag:
9.45 Uhr und 18.00 Uhr

Mittwoch:
9.00 Uhr
Eine Taizé-Andacht findet jeden letzten Mittwoch im Monat um 18.30 Uhr statt.

Donnerstag:
19.15 Uhr

Beichtgelegenheit
sonntags 17.30 – 18.00 Uhr und nach Vereinbarung

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com