Vortrag zu den Misereor-Hungertüchern seit 1976

In der Hl. Geist Kirche in Farmsen ist bis zum 8. März eine  Ausstellung aller Hungertücher ab 1976 bis heute von Misereor zu sehen. Am Montag  24.2. 17.00 Uhr und Samstag, 29.2. nach dem 18.00 Uhr Gottesdienst referiert Dr. Becker, Erzbistum HH, zu den Fastentüchern. Näheres finden sie auf den Aushängen und Flyern.

Wäre das mal was ?

Neuer Cursillo-Glaubenskurs vom 23.-26.April 2020 im Niels-Stensen-Haus

Vielleicht haben Sie schon im Schaukasten, am Schriftenstand oder in der Kirchenzeitung den Begriff „Cursillo“ gelesen und sich gefragt, was es damit auf sich haben könnte? „Cursillo“ ist spanisch und heißt einfach „kleiner Kurs“. Er ist ein dreitägiger, intensiver Glaubenskurs, entstanden vor rund 70 Jahren aus dem Bemühen junger Christen auf der Insel Mallorca, das Evangelium nicht nur zu verkünden, sondern für jedermann erfahrbar zu machen. Der Cursillo ist erlebtes Evangelium, eine intensive Begegnung mit sich selbst, mit Christus und anderen Menschen in Gemeinschaft und will jeden dazu ermutigen, seine Talente zu entdecken und dort, wo er oder sie lebt, als Christ aktiv zu werden.

Weitere Informationen zum Angebot finden Sie hier!

Lesekreis Glaube und Literatur

Lesen Sie vielleicht auch gerne Bücher mit theologischem Inhalt?
Wir tun das und möchten darüber sprechen.

Wir treffen uns etwa alle 4-6 Wochen. Das nächste Treffen  ist am Sonntag, den 15.03.2020  um 16:00 Uhr  im Versammlungsraum. Wir wollen dann  über den vierten Teil des Buchs „Am Ende das Nichts?“ (S. 202-228) von Gerhard Lohfink sprechen.

Weitere Teilnehmer sind herzlich willkommen.

Lesekreis Glaube und Literatur weiterlesen

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com