Orgelsommer 2020

Wir dürfen uns wieder auf musikalische Highlights in unserer Pfarrei freuen!

Vom 2. -23. August finden in vier unserer Pfarrgemeinden wieder Orgelkonzerte unterschiedlicher Interpreten mit Werken unterschiedlicher Komponisten statt.

Der Eintritt ist frei. Am Ende der Konzerte wird an der Tür um eine Spende gebeten.

Näheres zu den Programmen und Veranstaltungsorten finden Sie hier!

Hilferuf von Missio an unsere Gemeinde !!!

Von Missio, dem Internationalen Katholischen Missionswerk e.V. , hat uns folgender dringende Hilferuf um Beteiligung an einer Petition erreicht, den wir Ihnen hiermit weiterleiten und zu unterstützen und zu verbreiten bitten:

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Ordensfrau Schwester Mary John Mananzan OSB ist eine unserer langjährigen missio-Partnerinnen: Seit über 25 Jahren engagiert sich die Missions-Benediktinerin von Tutzing für die Armen, für Menschenrechte und den interreligiösen Dialog auf den Philippinen. Nun schwebt sie in akuter Lebensgefahr. Die Regierung von Präsident Rodrigo Duterte hat sie zur Terroristin erklärt – was einem Todesurteil gleichkommt. Denn Killerkommandos sehen das als Aufforderung, Regierungskritikerinnen und –kritiker, darunter auch engagierte Christinnen und Christen, zu töten, ohne eine Strafe fürchten zu müssen.

Schwester Mary John braucht dringend unsere Hilfe. Schreiben Sie mit uns einen Brief an Bundesaußenminister Heiko Maas, damit er sich für die Ordensfrau einsetzt.

Hier können Sie an der Petition teilnehmen: www.missio-hilft.de/petition.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Johannes Seibel

Corona News

Bitte informieren Sie sich über die aktuellen Mitteilungen aus unserer Pfarrei Seliger Johannes Prassek und unserer Gemeinde Heilig-Kreuz im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie in unseren Corona News hier!

Stolperstein Seliger Johannes Prassek vor Hl. Kreuz

Am Sonntag, den 21.6.20 konnte Pater Winkens nach jahrelangem Vorlauf endlich den Stolpersein für den Seligen Johannes Prassek vor der Kirche der Heilig-Kreuz Gemeinde in Volksdorf segnen. Martin Schröter hielt dazu eine Ansprache. Eine Notiz hierzu aus der Kirchenzeitung vom 14.06.2020 finden Sie hier!

Kindergartenjubiläum Hl. Kreuz verschoben

Der Kindergarten der Gemeinde wird am 1. September 2020  50 Jahre alt. Wir wollten dies mit einem bunten Fest begehen.

Auf Grund der momentanen Situation und den Hygieneregeln haben wir uns jetzt aber doch entschieden das Jubiläum zu verlegen. Hoffentlich können wir dann im nächsten Jahr den 51. feiern.

Es bittet um Verständnis und grüßt alle Freunde des Kindergartens

Monika Migge
Leiterin des Kindergartens

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com